VIDEO: Neue Dreh-Achterbahn „Storm Chaser“ in Paultons Park macht Testfahrten

Anzeige
Paultons Park Storm Chaser Test Run Mack Spinning Coaster
Bildquelle: Paultons Park
Anzeige

Ursprünglich für eine Eröffnung im Jahr 2020 geplant, wird Paultons Park die neue Dreh-Achterbahn "Storm Chaser" im neuen Themenbereich "Tornado Springs" erst 2021 als Neuheit präsentieren. Ein Video der Achterbahn-Testfahrten zeigt jetzt, auf was sich Besucher freuen dürfen.

Der englische Freizeitpark wird mit „Storm Chaser“ eine bewährte Achterbahn präsentieren: In Knott’s Berry Farm im US-Bundesstaat Kalifornien dreht eine Anlage des Typs Spinning Coaster des deutschen Herstellers Mack Rides mit der gleichen Streckenführung bereits seit 2007 ihre Runden unter dem Namen „Sierra Sidewinder“.

In Paultons Park wird die neue Achterbahn, bei der sich die einzelnen Wagen des Zuges während der Fahrt um die eigene Achse drehen, in den komplett neuen Themenbereich „Tornado Springs“ eingebettet, der unter anderem auch eine Riesenflugscheibe, zwei kleine Freifalltürme, eine große Bootsrutsche und eine Kinder-Fahrschule bieten wird.

Testfahrten der Achterbahn „Storm Chaser“ im Video

Anzeige

„Storm Chaser“ ist inzwischen komplett aufgebaut. In einem Video der Testfahrten ist zu sehen, wie sich der Zug mit drehenden Wagen über die 430 Meter lange Strecke schlängelt:

Dieser Inhalt wird von einem externen Anbieter eingebunden.
Erlaube die Nutzung von Cookies, um den Inhalt anzuzeigen.

Informationen zum Datenschutz

War die Eröffnung des kompletten Themenbereichs mitsamt der neuen Achterbahn ursprünglich für Mai 2020 geplant, wurde der Termin aufgrund der Corona-Situation nun auf Ostern 2021 verschoben.

Paultons Park Tornado Springs neu 2020 Artwork

Das Artwork zeigt, was Gäste im neuen Themenbereich erwarten wird. (Foto: Paultons Park)

Vielen Dank an Lawrence Mancey für die Bereitstellung des Videomaterials.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Paultons Park bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.