Taunus Wunderland: Freier Eintritt für Schulanfänger 2018

Anzeige
Taunus Wunderland Eingang Maskottchen
Bildquelle: Taunus Wunderland

Wer frisch eingeschult wurde, darf sich im Taunus Wunderland auf freien Eintritt. Zur „Erstklässlerparty“ haben Schulanfänger und Begleitperson freien Eintritt.

Anzeige

Während der Süden der Republik sich gerade erst in der zweiten Ferienwoche befindet und sich etwa in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien dem Ende zuneigen, hat die Schule in Hessen wieder begonnen. Wer hier 2018 eingeschult wurde und jetzt schon die ersten Tage hinter sich hat, darf sich auf einen kostenfreien Nachmittag im Taunus Wunderland freuen: Am 9. August 2018 steigt die „Erstklässlerparty“.

Zur „Erstklässlerparty“ erhalten Schulanfänger sowie eine Begleitperson freien Eintritt; jede weitere Person zahlt einen vergünstigten Eintrittspreis in Höhe von 10 Euro. Das Angebot für ABC-Schützen gilt ab 14 Uhr.

Um vom kostenlosen Eintritt zur „Erstklässlerparty“ Gebrauch zu machen, genügt das Vorzeigen eines Fotos von der Einschulung an der Kasse. Kinder können als Beleg für ihren Start in den neuen Lebensabschnitt auch ihre Schultüte vorzeigen.

Im Taunus Wunderland können Besucher 2018 neu unter anderem „Onkel Benno’s Bauernhof“ erleben.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *