Walibi Rhône-Alpes enthüllt Namen und weitere Artworks für neue Überkopf-Achterbahn für 2019

AnzeigeADC3
Walibi Rhône-Alpes Mystic neu 2019 Artworks
Bildquelle: Walibi Rhône-Alpes

Pünktlich zu Weihnachten enthüllt Walibi Rhône-Alpes mit „Mystic“ den Namen für seine neue Achterbahn für 2019. Mit neuen Artworks stellte der Freizeitpark zudem die Umgebung der neuen Attraktion vor.

AnzeigeADC2

Walibi Rhône-Alpes feiert sein 40-jähriges Bestehen im nächsten Jahr mit der Eröffnung einer rasanten Überkopf-Achterbahn, die sowohl vorwärts als auch rückwärts fährt (wir berichteten). Nachdem der französische Freizeitpark lange über den Namen der neuen Attraktion geschwiegen hatte, ließ man die Bombe schließlich an Weihnachten platzen: Die neue Achterbahn wird später den Namen „Mystic“ tragen.

Zudem tauchten zusätzlich zu den erst vor Kurzem präsentierten Konzeptgrafiken neue Artworks auf, die zeigen sollen, wie „Mystic“ in die Umgebung eingegliedert wird. Die Achterbahn entsteht hinter dem erst im letzten Jahr eingeweihten Themenbereich „Festival City“ und wird von einer künstlichen sowie einsamen Sumpflandschaft umgeben sein, die vom bunten Treiben der „Festival City“ isoliert ist.

Walibi Rhône-Alpes Mystic neu 2019 Artworks

Die Achterbahn wird sich in einer Sumpflandschaft befinden. (Foto: Walibi Rhône-Alpes)

Inmitten des Sumpfgebiets befindet sich schließlich eine halb verlassene Hütte, die als Zufluchtsort für einen großen Zauberer dient, der sich auf schwarze Magie spezialisiert hat. Eben jene Hütte dient auch als Stationsgebäude der Achterbahn und soll die Fahrgäste schließlich in ihren Bann ziehen und verzaubern, bevor die rasante Fahrt beginnt.

Walibi Rhône-Alpes Mystic neu 2019 Artworks

Das Stationsgebäude wird als verlassene Hütte im Sumpf gestaltet. (Foto: Walibi Rhône-Alpes)

Die Fahrt selbst zeichnet sich durch mehrere Überkopf-Elemente und steile Abfahrten aus, die mit einer Höchstgeschwindigkeit von 85 km/h durchfahren werden. Kurz vor dem Ende der Fahrt rast der Zug zudem überkopf in eine in die Höhe schießende Gerade, an welcher sich keine weiteren Schienen anschließen, sodass die Gäste wieder rückwärts zurückrollen.

Walibi Rhône-Alpes Mystic neu 2019 Artworks

Die Hütte dient als Versteck für einen düsteren Magier. (Foto: Walibi Rhône-Alpes)

Die Strecke der Achterbahn, die der Hersteller Gerstlauer in seinem Katalog als Infinity Coaster bezeichnet, besitzt eine Länge von 575 Metern. Achterbahnen derselben Art befinden sich als „Gold Rush“ zum Beispiel in Slagharen und als „Kärnan“ im deutschen Hansa-Park. „Mystic“ soll voraussichtlich ab einer Körpergröße von 1,30 Meter für die Gäste fahrbar sein.

Walibi Rhône-Alpes Mystic Logo 2019

Das offizielle Logo der neuen Achterbahn „Mystic“. (Foto: Walibi Rhône-Alpes)

Neben der großen Achterbahn soll 2019 auch der Themenbereich „Festival City“ erweitert werden. Konkret sind das Teetassen-Karussell „Les Chaudrons“ für Kinder ab einer Körpergröße von 90 Zentimeter und ein neues Restaurant geplant (wir berichteten).

Walibi Rhône-Alpes Les Chaudrons neu 2019

So soll das neue Teetassen-Karussell später aussehen. (Foto: Walibi Rhône-Alpes)

Neben der Erweiterung des Themenbereichs „Festival City“, der sich direkt neben dem Sumpf mit der neuen Achterbahn befindet, soll auch der ebenfalls in der Nähe befindliche Freifallturm „SkunX Tower“ auf das Thema von „Mystic“ angepasst werden.

„Mystic“ soll offiziell im Juni 2019 eröffnen.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Walibi Rhône-Alpes bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *