Freizeitpark Le Pal plant eigenes Hotel: Ausbau der Übernachtungsmöglichkeiten

Anzeige
Kettenkarussell im Parc Le Pal
Bildquelle: Le Pal

Der Freizeitpark Le Pal plant den Ausbau seines Übernachtungsangebots. Voraussichtlich in drei Jahren soll ein eigenes Hotel eröffnet werden.

Anzeige

Besucher von Le Pal sollen in Zukunft in einem zum Park gehörenden Hotel übernachten können. Das gab der französische Freizeitpark jetzt bekannt. Wie die Tageszeitung La Montagne berichtet ist die Eröffnung für 2021 geplant.

Das Hotel soll rund 60 Zimmer bieten und folge auf die hohe Nachfrage an außergewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten. Zur Inspiration habe man Hotels in Südafrika besucht, so Le Pal.

Aktuell können Besucher von Le Pal in Ferienhütten auf Stelzen mit Blick inmitten des Safari-Bereichs mit Blick auf die Tiere übernachten. 31 solcher Hütten stehen momentan zur Verfügung, die im vergangenen Jahr zu 100 Prozent ausgebucht waren.

Le Pal Safari-Lodge

Naturnahe Übernachtungsmöglichkeiten bietet Le Pal mit den Lodges. (Foto: Le Pal)

Auch das Attraktions-Angebot von Le Pal wird stetig erweitert. Zu Beginn der neuen Saison 2018 präsentiert Le Pal die familienfreundliche Katapult-Achterbahn „Yukon Quad“, im kommenden Jahr soll das Attraktions-Angebot im umliegenden Themenbereich um gleich mehrere Fahrgeschäfte erweitert werden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *