Anzeige

Movie Park Germany Erfahrungen & Bewertungen

AnzeigeAS
Movie Park Germany wurde im Durchschnitt mit 2,4 von 5 möglichen Punkten bewertet. Die Weiterempfehlungsrate liegt bei 26 %. Jetzt selbst bewerten!

Im Anschluss siehst du die neuesten Bewertungen und Erfahrungsberichte zu Movie Park Germany.

Name egal
am 29. Oktober 2019

Never again

Überteuerter Eintritt, genauso überteuerte Fressbuden... An alten Attraktionen über eine Stunde angestanden, von der Wartezeit an neuen Attraktionen (die, die auf hatten) will ich gar nicht anfangen... Selbst im "Kinderland" durften die kleinen kaum auf irgendwelche Bimmelbahnen, weil sie angeblich zu klein/jung waren (5&6 Jahre).

Andrea Schneemann
am 29. Oktober 2019

Nie wieder

Leider ein sehr schwacher Park! Kann ihn nicht weiterempfehlen! Wir lieben Freizeitparks und haben bereits einige besucht! Die Attraktionen sind in die Jahre gekommen und die neuen Fahrgeschäfte meist wegen technischer Problemen geschlossen! Es fehlt das Liebevolle!!! Teilweise leider sehr schmutzig!

Willi Enns
am 27. Oktober 2019

Nie wieder

Nicht zu empfehlen, für die holzachterbahn 1:45 h angestanden, total unübersichtlich wie lange du noch warten musst. Es sind nur Fressbuden im ganzen Park. Im Park wird Trampolinspringen für die Kleinen angeboten für 5€, da stellt sich die Frage wofür bezahlt man den für den Eintritt? Da kommt noch die überteuerte Parkplatzgebühr von 7€, von da musst du noch einen Kilometer bis zum Eingang laufen.

Claudia
am 22. Oktober 2019

In die Jahre gekommen

Meine Tochter (10) und ich waren gestern im Movie Park, wir hatten unseren Spaß z.B im Kino, natürlich die Achterbahnen u. Wasserbahnen. Da es nicht ganz so voll war trotz Ferien hatten wir Glück nicht so lange anstehen zu müssen, 15-30 min. Trotzdem fand ich den Park ziemlich enttäuschend was Preis/Leistung und Sauberkeit angeht, vieles in die Jahre gekommen und nicht schön anzusehen. Am schlimmsten fand ich die Toiletten! Sehr wenig Personal, Attraktionen waren immer wieder geschlossen wegen Pausen oder technischer Fehler. Bei dem hohen Eintrittspreis sehr ärgerlich, unverschämt finde ich auch die 7 € fürs Parken. Preise fürs Essen sind auch Abzocke, 3,90 für ne Pommes und 2,50 für ein Muffin, mehr haben wir uns nicht geleistet, da wir genug im Rucksack hatten. Fazit noch mal würde ich nicht hinfahren und weiterempfehlen warscheinlich auch nicht, da gibt es auf jeden Fall bessere Parks.

Sabrina
am 21. Oktober 2019

Unfreundlich / keine Menschlichkeit

Sind in Besitz von 4 Saisonkarten. 3 Silber und 1 Bronze. Da man 1 Freund mitnehmen darf wollten wir es ausnutzen. Bin ich, meine drei Kinder (14/8/7) und ein Freund meines Sohnes. Ich dachte die Freikarte holt man drin wo man auch die Saisonkarten kauft und erstellt. Ich gab die Saisonkarten von mein 7-jährigen Sohn den Freund meines Sohnes und sagte ihm er soll von Servicecenter die Freikarte holen. Ich wollte vor der Tür warten mit meinen 2 Kids (7/8) bis er die Freikarte holt. Direkt am Drehkreuz hat ein Mitarbeiter die Karte Kontrolliert und gefragt wem Karte es sein. Der Freund meines Sohnes sagte ihm ich will nur eine Freikarte. Er meinte dann sofort NEIN du hast Betrug begangen. Ich stand hinter dem Drehkreuz und fragte den Mitarbeiter was das Problem ist. Er holt doch nur die Freikarte. Und der Besitzer der Saisonkarte stehe doch hier und wartet mit mir. Er bestand auf Betrug und rief Verana (Kassenaufsicht) Die nahm die Karte und lies sich nicht erklären das es ein Missverständnis und keine Absicht war. Ich wusste nicht dass man es an der Kasse holen kann. Ich sagte ihr hätten wir die Karte missbraucht für den Freund wie soll dann mein Sohn dann jetzt rein ohne Karte. Ich sagte ihr und dem Mitarbeiter dann werden wir die Freikarte halt von der Kasse holen aber Nein Security wird geholt. Mein 7-jährigen Sohn wird Hausverbot erteilt und Freund auch. Keiner wollte zuhören und man fühlt sich da erniedrigt. Wir als langjährige Kunden und seit 2012 in Besitz von Saisonkarten. Also bin sehr enttäuscht vom Movie Park. Ausserdem haben wir noch 3 Freikarten auf unsere Pässe drauf gehabt. Warum sollten man dann betrügen! Ich finde es eine Unverschämtheit aus ein Missverständnis den Kindern die Karte wegzunehmen und ihnen die Ferien damit kaputt zu machen. Wir als Grossfamilie können uns keine Reisen ect in den Ferien leisten und kratzen jeden Euro und kaufen den Kindern Saisonkarten damit die Spass haben und dann wird man so behandelt. Hab versucht den Manager es zu erklären der wollte es klären was kam eine Email der Hausverbot bleibt und die eingezogene Karte auch. Also wäre es nicht für die Kinder wäre ich nicht in ein so unfreundliches "Familienpark" gegangen.

Seite 2 von 9

Ich würde Movie Park Germany...

Anzeige