Plopsaqua De Panne führt im Frühjahr 2019 Meet & Greets mit Biene Maja, Wickie und Co. ein

Anzeige
Plopsaqua De Panne Meet & Greets 2019
Bildquelle: Plopsa

Das zum belgischen Freizeitpark Plopsaland De Panne gehörende Erlebnisbad Plopsaqua führt im Frühjahr 2019 erstmals Meet & Greet-Möglichkeiten ein. Gäste können unter anderem Biene Maja treffen.

Anzeige

Das Plopsaland De Panne ermöglicht Meet & Greets mit Figuren der für Kinderserien zuständigen Produktionsfirma Studio 100 nun auch im Schwimmbad. Im zum belgischen Freizeitpark gehörenden Erlebnisbad Plopsaqua können sich Gäste seit vergangenem Samstag, den 2. März, mit Biene Maja, Willi und Wickie treffen und Fotos schießen.

Als Anlass für die Einführung der Meet & Greets dient der Beginn der Frühjahrsferien in Belgien, die noch bis zum 8. März andauern. Ein Treffen mit den drei Studio 100-Figuren ist nur während der Ferien möglich, danach müssen Gäste wieder auf Meet & Greets verzichten. Wenn das Angebot gut angenommen wird, könnten weitere Möglichkeiten für Treffen folgen.

Das Plopsaland De Panne präsentiert dieses Jahr eine große Neugestaltung der Wildwasserbahn sowie einen neuen K3-Themenbereich. Langfristig sind ein Bumba-Themenbereich mit Achterbahn, ein Erlebnishotel und ein neues Feriendorf geplant. Für das Erlebnisbad Plopsaqua, das direkt neben dem Park liegt, sind derzeit keine Zukunftspläne bekannt.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Plopsaland De Panne bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *