Skyline Park präsentiert 2018 neues Logo

AnzeigeADC
Skyline Park Logo Erneuerung 2018
Bildquelle: Skyline Park

Der Skyline Park präsentiert sich ab sofort mit einem neuen Logo. Im Rahmen der Logo-Erneuerung wird auch ein neuer Slogan kommuniziert, der die Positionierung als Bayerns größter Freizeitpark unterstreicht.

AnzeigeADC

Der Skyline Park in der Nähe von Bad Wörishofen in Bayern ändert zur Saison 2018 sein Erscheinungsbild und präsentiert ein neues Logo. Die Kernelemente – der Name des Freizeitparks und der Löwenkopf – bleiben gleich. Auch die Farbgebung wird nicht geändert. Der Schriftzug und visuelle Effekte sind jedoch neu.

Der Skyline Park zur Änderung des Logos: „Es ist jetzt moderner, glänzender und frischer geworden.“ Realisiert wurde die Modernisierung von einer kleinen regionalen Agentur.

Zoo Rostock: Quallenzucht

So sieht das neue Logo aus. (Foto: Skyline Park)

Doch nicht nur das bloße Aussehen wurde geändert. Zierte das Logo bisher eine Banderole mit dem Slogan „Der coole Freizeitpark in Bayern“, wirbt der Skyline Park jetzt mit den Worten „Bayerns größter Freizeitpark“ neben dem Logo. Der Schritt sei zurückzuführen auf das enorme Wachstum, das der Skyline Park in den vergangenen Jahren erlebt hat. Erst im vergangenen Jahr fand die größte Erweiterung der Parkgeschichte statt und sorgte für einen leichten Anstieg der Besucherzahlen.

Aktuell befindet sich der Skyline Park in der Winterpause. Ab Samstag, den 24. März 2018 begrüßt er Besucher zur neuen Saison (vergleiche Freizeitpark-Saisonstarts 2018). Auf größere Neuheiten wird 2018 verzichtet – man lege eine „Pause“ ein, um sich „auf ein wesentlich größeres attraktives Angebot im Jahr 2020 vorzubereiten“, so Skyline Park-Inhaber Joachim Löwenthal. Ganz auf neue Attraktionen verzichten werden Besucher dennoch nicht müssen. Für 2018 ist die Erweiterung eines bestehenden Parkbereichs geplant.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *