„Vleermuis“ in Plopsaland De Panne vor der Schließung: Hänge-Achterbahn soll Freizeitpark endgültig verlassen

Anzeige
Vleermuis im Plopsaland De Panne
Bildquelle: Plopsaland De Panne

Die Tage von „Vleermuis“ in Plopsaland De Panne scheinen gezählt. Die Hänge-Achterbahn soll den Freizeitpark nach mehrjähriger Ungewissheit in Kürze endgültig verlassen.

Anzeige

Bereits vor über drei Jahren gab Plopsaland De Panne bekannt, dass man sich auf lange Sicht von „Vleermuis“ trennen wolle. Nun scheinen die Tage der Hänge-Achterbahn gezählt – während der Winterpause soll die Anlage abgebaut werden.

Wie die belgischen Kollegen von Themeparkfreaks unter Berufung auf einen Sprecher des Freizeitparks berichten, soll „Vleermuis“ das Plopsaland De Panne nach 17 Jahren verlassen und in einem Freizeitpark außerhalb Europas eine neue Heimat finden. Die Abbauarbeiten sollen während der Winterpause stattfinden, die am 8. Januar 2018 startet.

Vorerst soll ein Picknickplatz an der Stelle entstehen, wo bisher „Vleermuis“ ihre Runden drehte.

Bei „Vleermuis“ handelt es sich um eine Anlage des seltenen Achterbahn-Modells „Batflyer“ des einstigen niederländischen Herstellers Caripro, das sich besonders durch die ungewöhnliche Sitzposition der Fahrgäste auszeichnet: Statt nebeneinander sitzen diese hintereinander in Zweier-Gondeln, die zudem seitlich ausschwingen können. Die Achterbahn im Plopsaland De Panne zeichnet zudem das Duel-Layout aus, das durch zwei parallel verlaufende Strecken das Gefühl von Wettrennen während der Fahrt vermittelt.

Die Schließung von „Vleermuis“ ist ein Schritt im Rahmen des langfristigen Vorhabens, Attraktionen mit niedriger Kapazität ersetzen zu wollen. Das gab Plopsa-Geschäftsführer Steve Van den Kerkhof bekannt. Die Attraktion stand bereits mehrere Jahre lang zum Verkauf. Was Besucher als Ersatz für die Hänge-Achterbahn erwarten wird, ist bislang nicht bekannt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *