Wildlands Adventure Zoo Emmen schließt Familienachterbahn „Tweestryd“ für Wartungsarbeiten

Anzeige
Wildlands Emmen Tweestryd
Bildquelle: Wildlands Adventure Zoo Emmen

Der niederländische Wildlands Adventure Zoo in Emmen wartet derzeit eine seiner Hauptattraktionen. Bis zum 8. März 2019 wird die neue Duell-Familienachterbahn „Tweestryd“ noch umfangreich geprüft.

Anzeige

Gäste des Wildlands Adventure Zoo Emmen müssen derzeit auf eine Fahrt mit der neuen Duell-Familienachterbahn „Tweestryd“ verzichten. Die erst im letzten Jahr eröffnete Doppel-Anlage ist seit dem 5. März 2019 im Rahmen der jährlichen Hauptwartung geschlossen. Die Arbeiten dauern noch bis zum 8. März an, tags darauf fährt die Neuheit wieder.

Bei der Achterbahn handelt es sich um den ersten Duelling Family Boomerang des niederländischen Herstellers Vekoma. Zwei parallele Strecken werden gleichzeitig von jeweils einem Zug befahren, sodass bei „Tweestryd“ Wettrennen zustande kommen. Die beiden Strecken sorgen mit einer Rückwärtsfahrt für familienfreundlichen Nervenkitzel.

Aufgrund von umfangreichen Arbeiten in der Savannenlandschaft des Zoos ist vom 4. bis 8. März außerdem die „Serenga Safari“ geschlossen. Die einzelnen Tiere sind jedoch in ihren Ställen zu beobachten. Zudem werden in den nächsten Wochen einige Gehege angepasst.

Wildlands Emmen Serenga Safari

Die Safari-Fahrt führt vorbei an dutzenden Tieren. (Foto: Wildlands Adventure Zoo Emmen)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *