Disneyland Paris plant Bau von interaktiver Attraktion rund um Spider-Man

Anzeige
Disneyland Paris neue Spiderman-Attraktion (Walt Disney Studios)
Bildquelle: Disneyland Paris

Disneyland Paris plant den Bau einer interaktiven Attraktion rund um Spider-Man inmitten eines Marvel-Themenbereichs im Walt Disney Studios Park. Die Neuheit ist Teil einer milliardenschweren Parkerweiterung.

Anzeige

Nachdem das Disneyland Paris im vergangenen Jahr eine milliardenschwere Parkerweiterung mit neuen Themenbereichen und Attraktionen im Walt Disney Studios Park ankündigte, wird der französische Freizeitpark nun konkret. Im Laufe weniger Jahre soll eine interaktive Spider-Man-Attraktion in einem bereits vorgestellten Marvel-Bereich eröffnen.

Für die neue Attraktion führt Disney mit der Worldwide Engineering Brigade eine neue Organisation im Marvel-Universum ein, die vom auch als Superheld Iron Man bekannten Waffen-Entwickler Tony Stark gegründet wurde, um fortschrittliche Technologien weiterzuentwickeln. Sein erstes Projekt soll die Verbesserung des Anzugs von Spider-Man sein.

Disneyland Paris Worldwide Engineering Brigade Logo (Spiderman-Attraktion)

So sieht das Logo der neu eingeführten Organisation aus. (Foto: Disneyland Paris)

Der Hauptsitz der neuen Organisation soll allerdings auch als Schulungsstätte dienen, in der junge Erfinder zusammenkommen können, um mit den Superhelden zusammenzuarbeiten und innovative Technologien weiterzuentwickeln. Auch Gäste des Freizeitparks sollen so in die neue Attraktion eingebunden werden und sich als Teil der Organisation fühlen.

Was genau Parkbesucher bei der neuen Attraktion erleben werden, ist zwar noch ungewiss, doch Disney kündigt die Nutzung von hochmodernen Technologien und realistischen Effekten an, damit Gäste selbst erleben können, wie es ist, die Fähigkeiten eines Superhelden zu besitzen. Die interaktive Attraktion soll zudem auch im Disneyland Anaheim entstehen.

Disneyland Paris Marvel Themenbereich Artwork

Das Artwork zeigt, wie der neue Marvel-Bereich gestaltet werden soll. (Foto: Disneyland Paris)

Ein genauer Eröffnungstermin ist für die Neuheit noch nicht bekannt. Um Platz für die Attraktion zu schaffen, wird Ende März die Spezialeffekte-Show „Armageddon“ abgerissen.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Disneyland Paris bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *