Meilenstein für Efteling: Besucherzahlen übersteigen erstmals 5 Millionen-Marke

AnzeigeADC
Efteling EIngang mit Pardoes und Familie
Bildquelle: Efteling

Der größte Freizeitpark der Niederlande begrüßte im Jahr 2017 erstmals über 5 Millionen Besucher. Damit erreicht Efteling sein bis 2020 gestecktes Ziel schon drei Jahre früher. Publikumsmagnet war die neue Themenfahrt „Symbolica“ zum 65. Parkjubiläum.

AnzeigeADC

Schon 2014 stellte Efteling seine Vision bis 2020 vor, die unter anderem die Eröffnung einer großen neuen Themenfahrt, die Erweiterung des Übernachtungsangebots und die Überschreitung der Marke von 5 Millionen Besucher jährlich vorsieht. Diese drei Ziele wurden nun bereits 2017 erreicht.

Mit Überschreiten der Marke von 5 Millionen Besuchern jährlich hat der größte Freizeitpark der Niederlande einen wichtigen Meilenstein erreicht – „eher als erwartet“, verrät Fons Jurgens, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Efteling. „Die Investitionen des vergangenen Jahres in die neue Familien-Attraktion ‚Symbolica‚ und die Übernachtungsmöglichkeiten zahlen sich aus. Das heißt natürlich nicht, dass wir uns zurücklehnen werden, denn wir müssen versuchen, diese 5 Millionen Besucher auch 2018 zu erreichen.“

Konkret strömten im Jahr 2017 insgesamt 5.186.945 Besucher durch die Tore von Efteling. Diese Rekord-Besucherzahlen feierte Efteling mit einer großen Party für alle Mitarbeiter.

2016 begrüßte Efteling noch 4,76 Millionen Gäste (wir berichteten). Das entspricht einer Steigerung der Besucherzahlen um über 400.000 Gäste oder um knapp 9 Prozent im Jahr 2017.

Efteling rangiert so auf dem dritten Platz der meistbesuchten Freizeitparks in Europa, gefolgt vom Europa-Park (5,6 Millionen Besucher in 2017, Steigerung um knapp 2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr) und dem Disneyland Paris (15 Millionen Besucher in 2017). Der Europa-Park ist dabei der einzige nur saisonal betriebene Freizeitpark in den Top 3.

Im Jahr 2017 kamen 80 Prozent der Efteling-Besucher aus den Niederlanden, 15 Prozent aus Belgien und 5 Prozent aus den anderen Ländern (Deutschland, England, Frankreich, etc.). Diese Besucher blieben im Vergleich zum Vorjahr auch häufiger über Nacht in der Welt des Efteling (Steigerung um 25 Prozent). 2017 wurde der neue Ferienpark „Loonsche Land“ eröffnet.

Efteling Loonsche Land Ferienzimmer See

Ferienzimmer am See: Eine der verschiedenen Übernachtungsmöglichkeiten in Eftelings neuem Ferienpark „Loonsche Land“. (Foto: Efteling)

Die Zukunftspläne von Efteling sehen eine große Erweiterung der bestehenden Parkfläche um acht Hektar vor. Der Freizeitpark hofft, dort die erste neue Attraktion 2020 eröffnen zu können.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 36,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *