Anzeige

Freizeit-Land Geiselwind Erfahrungen & Bewertungen

Anzeige
Freizeit-Land Geiselwind wurde im Durchschnitt mit 3,1 von 5 möglichen Punkten bewertet. Die Weiterempfehlungsrate liegt bei 53 %. Jetzt selbst bewerten!

Im Anschluss siehst du die neuesten Bewertungen und Erfahrungsberichte zu Freizeit-Land Geiselwind.

Christian Lanig
am 27. Juni 2020

Nicht so der Hit

Waren diese Woche in Geiselwind und man muss sagen alles in allem ok bis durchwachsen aber auch nicht mehr. Es geht schon am Eingang los, dass man dicke Holzbalken zum Abstandeinhalten angebracht hat was mit Kinderwagen sehr schwierig ist, da muss es bessere Lösungen geben als das. Im Park angekommen mussten wir festellen, dass alle gegenüberliegenden Fahrgeschäfte nur halbstündig öffnen, vermutlich weil nicht mehr Personal da ist aufgrund von Corona. Mit 3 kleinen Kindern 2x durch den ganzen Park laufen auch nicht das Gelbe vom Ei. Als die Kinder Zuckerwatte wollten gingen wir also in das Geschäft, leider war dies aber unmöglich weil die gute Frau leider kein Wort Deutsch sprach und nicht wusste was wir gerne hätten. Dann waren es viele Kleinigkeiten die man extra bezahlen muss, Geld einwirft aber die Geräte kaputt sind was einfach gar nicht geht. Einzig positiv zu bewerten ist eigentlich, dass man kaum Wartezeit hatte, wirklich viele Toiletten da waren und das Essen ok war. Ich würde mal sagen man kann es zusammen mit "Kann man hingehen, muss man aber nicht."

Marry
am 7. Juni 2020

Zweitschlechtester Parkbesuch meines Lebens

Ich war in unzähligen Parks im In- und Ausland, und das Freizeit-Land Geiselwind war der zweitschlechteste Park in dem ich jemals gewesen bin. Der einzige Grund warum er nicht ganz unten auf meiner Liste landet, ist durch die Vielfalt der Fahrgeschäfte. Ich war vor etlichen Jahren als Teenager schon einmal im Park und habe damals nicht annährend eine so schlechte Erfahrung gemacht. Der Park wirkte schon damals sehr in die Jahre gekommen, aber man hatte das Gefühl das der Park den Betreibern wichtig war. Das schöne war, das es sich hier um einen normalen Park handelte der natürlich gewachsen war und nicht um einen Themenpark, dadurch hatte man die Möglichkeit schnell mit verschiedenen Attraktionen zu fahren und auch die Vielzahl und Art der Fahrgeschäfte ist gut. Das ist aber auch das einzig Positive was man zu dem Park sagen kann. Der Park macht einen insgesamt schlechten Eindruck. Man merkt das er deutlich in die Jahre gekommen ist und an vielen Ecken blättert die Farbe ab. Der Erhaltungszustand ist allgemein sehr schlecht und es müsste viel mehr für die Instandhaltung getan werden. Einige Fahrgeschäfte sind eindeutig in die Jahre gekommen und man sieht Ihnen ihr Alter deutlich an. Während meines Besuches gab es bei etlichen Fahrgeschäften technische Probleme und der Wartungszustand war sehr fragwürdig. Eigentlich müssten alle Attraktionen in diesem Park nicht nur äußerlich aufgebessert werden, sondern auch auf ihre technische Sicherheit überprüft werden. Am Rande des Parks konnte man demontierte Teile von Fahrgeschäften sehen, die der Besitzer wahrscheinlich irgendwo abgekauft hat. Diese wirkten auch schon in die Jahre gekommen. Die Zusammenstellung einiger Attraktionen wirkte auch sehr wahllos, anscheinend wurden hier von Jahrmärkten und anderen Parks wahllos Geschäften aufgekauft und dann hier wieder aufgebaut. Einige Attraktionen waren auch schlecht durchdacht, ich glaube es gab eine Art Geisterhaus in dem man nicht richtig sehen konnte wo man langlief. Davor standen echte Grabsteine, die von irgendeinem Friedhof stammten. Das geht auch nicht, in einem anderen Freizeitpark gab es schonmal Probleme damit. Neben den schlecht gewarteten Fahrgeschäften gab es ein noch größeres Problem mit dem Personal. Viele wirkten absolut desinteressiert und reagierten auf Fragen der Gäste gar nicht oder pampig, dabei schauten viele ständig auf ihr Smartphone. Der überwiegende Teil der Angestellten wirkte auch extrem jung und unerfahren. Etliche sprachen auch nur sehr schlecht oder kaum Deutsch, und auch kein Englisch. Das ist äußerst schlecht, wie will man sich mit diesem Leuten in einer Notsituation verständigen. Außerdem, waren selbst Leute die für die Bedienung von gefährlichen Fahrgeschäften zuständig waren extrem unaufmerksam und haben bei Achterbahn zum Beispiel nicht kontrolliert ob die Bügel richtig zu sind oder ob alle Passagiere richtig sitzen. Das ist grob fahrlässig. Zu allem Überfluss wurden viel zu kleine Kinder auf extreme Fahrgeschäfte gelassen für die sie noch viel zu jung waren. Dabei bestand die Gefahr, das sie durch die Bügel rutschen. Das Personal hat sich an überhaupt keine Sicherheitsvorschriften gehalten. Außerdem hatte der Park anscheinend allgemein zu wenig Angestellte, da diese ständig zwischen den Fahrgeschäften hin und her tingelten. Insgesamt ist dieser Park absolut nicht zu empfehlen!

Katrin
am 3. Juni 2020

Sehr schöner Freizeitpark in dem viel investiert wird

Wir finden den Freizeitpark sehr schön. Von Jahr zu Jahr gibt es neue Attraktionen und Fahrgeschäfte. Die Parkanlage wird sehr schön gestaltet. Es gibt sehr viele Sitzgelegenheiten und Toiletten die sauber sind, aber trotzdem sehr in die Jahre gekommen. Vielleicht kommen die nächstes Jahr zum Austausch. Was aber Jahre zuvor von den anderen Besitzer nicht in Stand gehalten wurde. Kann man auch nicht von heute auf morgen alles verändern. Aber es wird sehr viel getan und investiert. Ich bin sehr positiv überrascht, was sich in den letzten drei Jahren alles verändert hat. Dieses Jahr ist auch sehr viel für kleinere Kinder geschaffen worden. Was ich ganz toll finde, wenn man eine Jahreskarte hat, das die 6 verlorenen Wochen dran gehängt werden.

Hans Peter
am 1. Juni 2020

Geht so

Im Großen und Ganzen sehr schöner Freizeitpark aber was mich absolut gestört hat war, dass der Langosch Laden zu hatte, nach der ersten Anfrage haben die Verkäufer gesagt erst später ohne eine Uhrzeit zu nennen. Daraufhin waren wir weiter den Park besichtigen nach ca. 3 Stunden waren wir wieder dort und fragten nach, die Antwort jetzt nicht erst später.. Wenn es keine gibt kann man das Geschäft zu lassen und nicht den Hunger erwecken wenns nichts gibt.

Circus solero
am 1. Juni 2020

Toller Spaß mit vielen Attraktionen

Toller Park, Kinder- und Familien-freundlich, sehr viel Erneuerungen. Preis-Leistung top!

Seite 1 von 4

Ich würde Freizeit-Land Geiselwind...

Anzeige
Anzeige