Walibi Holland enthüllt Namen von neuer Hybrid-Achterbahn für 2019

AnzeigeADC
Walibi Holland Robin Hood
Bildquelle: Walibi Holland

Walibi Holland ersetzt die 18 Jahre alte Holzachterbahn „Robin Hood“ im nächsten Jahr durch eine spektakuläre Hybrid-Achterbahn mit besonderen Streckenelementen. Nun ist der Name der Neuheit bekannt.

AnzeigeADC

Walibi Holland trennt sich von seiner mehr als einen Kilometer langen Holzachterbahn „Robin Hood“. Nachdem die Attraktion im Rahmen eines Verabschiedungs-Events noch kürzlich ihre letzten Runden drehte, steht sie nun still und wird schon bald für eine moderne Hybrid-Achterbahn weichen (wir berichteten). Jetzt startet der niederländische Freizeitpark mit den Bauarbeiten durch und enthüllt den Namen der nächstjährigen Neuheit: Gäste dürfen sich ab dem 1. Juli 2019 auf „Untamed“ freuen.

Aus der Holzachterbahn wird eine sogenannte Hybrid-Achterbahn des amerikanischen Herstellers RMC, welche die imposante Holzkonstruktion mit Stahlschienen vereint und so für Holzachterbahnen sonst unübliche Überkopf-Elemente ermöglicht. „Robin Hood“ wird dabei den ersten Umbau dieser Art in ganz Europa darstellen.

Walibi Holland Robin Hood

Der Anlage wurde in ihren letzten Jahren eine ruppige Fahrweise nachgesagt. (Foto: Walibi Holland)

Spekulationen um den Namen der neuen Achterbahn kamen bereits im Laufe der letzten Woche auf, als bekannt wurde, dass sich Walibi Holland im letzten Monat die noch ungenutzte Internetadresse timbertrip.nl gesichert hat. Jetzt ist klar, dass die Hybrid-Achterbahn jedoch den Namen „Untamed“ (zu dt. „ungezähmt“) tragen wird.

Untamed Walibi Holland RMC Hybrid-Achterbahn Name Enthüllung

Der Freizeitpark enthüllte den Namen feierlich mitten in der Nacht. (Foto: Walibi Holland)

„Robin Hood“ erreichte aus einer Höhe von 32 Metern eine Höchstgeschwindigkeit von 80 Stundenkilometern. Auf der 1.035 Meter langen Strecke warteten mehrere das Gefühl von Schwerelosigkeit erzeugende Airtime-Hügel, plötzliche Richtungswechsel und Abfahrten.

Mascha van Till Walibi Holland 2019 Name Reveal

Walibi Holland-Direktorin Mascha van Till nahm die Enthüllung des Namens persönlich vor. (Foto: Walibi Holland)

Im Zuge des Umbaus von „Robin Hood“ in eine Hybrid-Achterbahn wird der Bereich rund um die Attraktion 2019 den neuen Namen „Wilderness“ erhalten und mit neuer Gestaltung aufwarten. Dazu sollen das im gleichen Parkteil befindliche Top Spin „Excalibur“ und das Mad House „Merlin’s Magic Castle“ renoviert werden (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *