Jaderpark bereit für Start der Freiluft-Saison 2018

AnzeigeADC
Jaderpark Grizzly Mountain Hängebrücke
Bildquelle: Jaderpark

In wenigen Tagen startet die Freiluft-Saison 2018 im Jaderpark. Besucher werden ab sofort durch einen neuen Eingangsbereich empfangen und dürfen sich auf neues Programm in den elektronischen Theatern freuen.

AnzeigeADC

Der Jaderpark ist bereit für die Freiluft-Saison 2018. Am 17. März öffnet der Tier- und Freizeitpark an der Nordsee wieder alle Bereiche für Besucher. „Ein frühes Osterfest und ein später Winter waren in diesem Jahr große Herausforderungen. Da hieß es im Jaderpark unter extremen Bedingungen und mit Hochdruck die nötigen Arbeiten für die neue Saison ausführen. Doch es wurde geschafft!“, heißt es aus Jaderberg.

Gleich mit dem Betreten des Parks erlebt man eine Neuerung. Hier entstand ein größeres Eingangsgebäude. Mit mehr Durchlassmöglichkeiten präsentiert sich jetzt der umgestaltete Eingangsbereich, so dass Wartezeiten erheblich verkürzt werden (wir berichteten).

Jaderpark neuer Eingang 2018

So begrüßt der Jaderpark ab 2018 seine Besucher. (Foto: Jaderpark)

Alle Fahrattraktionen sind montiert und geprüft. Die große Kletteranlage „Grizzly Mountain“ erwartet sportliche Abenteurer und das Kommando „Wasser marsch“ in der Grizzly Bay konnte sofort nach dem letzten Frost gegeben werden. Die elektronischen Theater überraschen generalüberholt mit ganz neu gestalteten Programmen.

Im Tierpark sind bereits die ersten Ziegenlämmer unterwegs. Viele Gehege wurden neu gestaltet und ihre Bewohner freuen sich auf Abwechslung durch das Kommen der Besucher. Auch gibt es wieder regelmäßig Schaufütterungen, während derer die Tierpfleger ihre Schützlinge näher vorstellen. Sollte es dann doch etwas kühl werden, steht die Spielscheune bereit, wo im Warmen geklettert und getobt werden kann.

Jaderpark Ziegen Nachwuchs

Nachwuchs bei den Ziegen im Jaderpark. (Foto: Jaderpark)

Die Eintrittspreise für den Jaderpark wurden sowohl für Kinder als auch für Erwachsene um jeweils einen Euro im vergleich zum Vorjahr erhöht. Besucher von 3 bis 12 Jahre zahlen in der neuen Saison 16,50 Euro, der Eintritt für alle älteren kostet 18,50 Euro.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *