Schwaben-Park ersetzt Oldtimer-Bahn zur Saison 2018

Anzeige
Schwaben-Park Oldtimer-Bahn Erneuerung 2018
Bildquelle: Schwaben-Park

Der Schwaben-Park reißt seine Oldtimer-Bahn ab – und baut gleichzeitig eine neue wieder auf. Ab der Saison 2018 erwartet Besucher dann die neue Anlage mit höherer Kapazität.

Anzeige

2018 wird im Schwaben-Park ein Jahr der Erneuerungen: Die Wildwasserbahn wird erneuert und erweitert, eine interaktive Autofahrt ersetzt die Go-Karts und auch die Oldtimer-Bahn wird im nächsten Jahr nicht mehr die alte sein.

Wie der Freizeitpark im Welzheimer Wald gegenüber Parkerlebnis.de bestätigt, wird die bestehende Oldtimer-Bahn vollständig demontiert. An ihre Stelle rückt eine neue Anlage, welche die Kapazität deutlich erhöhen soll: Mit insgesamt zehn Fahrzeugen werden in Zukunft fast doppelt so viele Oldtimer wie bisher auf der Strecke unterwegs sein können. Besucher dürfen sich auch auf Interaktion bei der neuen Bahn freuen: die Fahrzeuge werden frei lenkbar sein.

Gänzlich neu wird die Oldtimer-Bahn dennoch nicht sein. Tatsächlich ist die Anlage bereits 30 Jahre alt und stammt aus der renommierten Fahrgeschäfte-Schmiede MACK Rides in Waldkirch – das Unternehmen, aus dem einst der Europa-Park hervorging und das seit fast einem Jahrhundert Fahrattraktionen herstellt. Die 1987 hergestellte Oldtimer-Bahn lies Besucher einst im sauerländischen Panorama-Park gemächliche Runden drehen und war zuletzt im Besitz des Freizeit-Land Geiselwind. Dort ging sie jedoch nie in Betrieb und wurde vom neuen Eigentümer verkauft, nachdem sie für den geplanten Einsatz ungeeignet war (wir berichteten).

Schwaben-Park Oldtimer Abtransport

Von Franken nach Schwaben: Die Fahrzeuge auf dem Weg in ihre neue Heimat. (Foto: Schwaben-Park)

Die Fahrzeuge der Oldtimer-Bahn sind dem Ford Model T aus dem frühen 20. Jahrhundert nachempfunden und wurden für den Einsatz im Schwaben-Park generalüberholt und neu lackiert.

Schwaben-Park Oldtimer-Bahn Lackierung

Für den Einsatz um Schwaben-Park wurden die Fahrzeuge neu lackiert. (Foto: Schwaben-Park)

Für 2018 hat der Schwaben-Park zudem eine weitere Neuheit in Aussicht gestellt – die soll sogar weltweit einmalig sein. Um was genau es sich handelt, gab der Freizeitpark bislang nicht bekannt. Lediglich der Name wurde enthüllt: Die Weltneuheit wird „Wilde Hilde“ heißen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *