Europa-Park: Eröffnung von Skandinavischem Dorf nun für Juni 2019 angekündigt

Anzeige
Skandinavien EUropa-Park Dorfplatz Artwork
Bildquelle: Europa-Park

Die Wiedereröffnung des Skandinavischen Dorfs im Europa-Park konnte nicht, wie ursprünglich geplant, am 24. Mai 2019 stattfinden. Als neuen Eröffnungsmonat nannte der Park nun den Juni 2019.

Anzeige

Nach dem fast abgeschlossenen Wiederaufbau des durch ein Feuer zerstörten Skandinavischen Dorfs sollte dessen Wiedereröffnung eigentlich am 24. Mai 2019, also am kommenden Freitag gefeiert werden. Doch dieser Termin konnte leider nicht gehalten werden, wie Mitte der vergangenen Woche bekanntgegeben wurde.

Am Mittwoch, den 22. Mai 2019 äußerte sich der Europa-Park zu den Terminproblemen und bat die treuen Fans des Park um Verständnis: „Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass auch uns der Skandinavische Themenbereich eine ganz besondere Herzensangelegenheit ist, und wir die Wiedereröffnung kaum erwarten können. Bedauerlicherweise kam es jedoch bei dem Wiederaufbau zu unvorhersehbaren Verzögerungen.“, so der Europa-Park in einem Statement auf seiner Facebook-Präsenz.

Vorrang hatte aktuell auch die baldige Eröffnung des neuen Erlebnishotels „Krønasår“, das zum neuen, ebenfalls entstehenden Wasserpark-Resort Rulantica gehört und am 31. Mai 2019 den offiziellen Betrieb aufnimmt. Auch am Skandinavischen Dorf werde weiterhin mit Hochdruck gearbeitet, so der Europa-Park, der nun als Eröffnungsmonat den Juni 2019 nannte. Ein genaues Datum wurde aber noch nicht bekanntgegeben.

Die Arbeiten im Skandinavischen Dorf sind ansonsten gut vorangekommen, wie man zum Beispiel an den Häuserfassaden erkennen kann, die typisch skandinavisch in kräftigen, aufmerksamkeitsstarken Farben erstrahlen.

Europa-Park Skandinavisches Dorf Wiederaufbau 2019 Baustelle

Die neuen Häuserfassaden sind zum Großteil fertiggestellt. (Foto: Kevin Graap, Parkerlebnis.de)

Im Herbst 2019 soll das Skandinavische Dorf um die neue Themenfahrt „Snorri Touren“ ergänzt werden. Diese familienfreundliche Attraktion wird den Freizeitpark und den neuen Wasserpark Rulantica thematisch miteinander verbinden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 44,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *